Ziele

+++ Translations coming soon +++


Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich in Sachsen für das Projekt “Internet & Computer for Refugees” gefunden haben. Unterstützt werden wir u.a. vom Chaos Computer Club Dresden, dem Netzwerk „Asyl, Migration Flucht Dresden“ sowie Freifunk Dresden.

Unser erklärtes Ziel ist die Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen in Flüchtlingsheimen bzw. dezentralen Unterkünften mit einer freien Internetverbindung sowie die Ausstattung der Unterkünfte mit Computern. Damit soll den Asylsuchenden und Flüchtlingen u.a. der Zugriff auf relevante Informationen zum Sozialraum (Ansprechpartner, Hilfsangebote, Übersichtskarten wie bspw. Afeefa.de, etc.), Sprachunterstützung wie auch generell Kommunikation mit z.B. Angehörigen ermöglicht werden.

Aktuell stellen wir Kontakt zu Betreibern der Unterkünfte her und bieten unsere Unterstützung bei der Teilhabe der Asylsuchenden an einer freien digitalen Kommunikation an. Zwar ist die konkrete technische Umsetzung häufig einzelfallabhängig, jedoch könnt ihr auf dieser Seite allgemeine Informationen über unsere Hilfsangebote sowie zu Mitwirkungsmöglichkeiten finden.

Kontakt